×
Sonntag. 14 Juli 2024
+352 223 228 – 1

Kollektivvertrag Versicherungen: Unterzeichnung der Vereinbarung

Luxemburg, den 4. Juni 2024 – Die ALEBA freut sich, mitteilen zu können, dass im Rahmen der Verhandlungen über den neuen Tarifvertrag für den Versicherungssektor eine Einigung mit der ACA erzielt wurde. Nachdem die Verhandlungsführer den endgültigen Text diese Woche noch einmal gelesen hatten, wurde er am Dienstag, den 4. Juni um 11.00 Uhr an der House of Finance unterzeichnet.

Die wichtigsten erzielten Fortschritte sind die folgenden:

Erhöhung der Anfangsgehälter :

  • +6% für die Gruppen 1 und 2
  • +4% für Gruppe 3
  • +3% für Gruppe 4
  • +2% für die Gruppen 5 und 6

Gehälter:

  • Lohnerhöhung über eine Dreijahresgarantie von 18 € (Index 100) bis zur Schwelle 1 und von 12 € (Index 100) zwischen den Schwellen 1 und 2.

Erhöhung des Juni-Bonus :

  • 2024 = im Jahr 2023 gezahlte Prämie + 15%.
  • 2025 = im Jahr 2024 gezahlte Prämie + 1,5%.
  • 2026 = im Jahr 2025 gezahlte Prämie + 1,5%.

Auszahlung einer Attraktivitätsprämie:

  • 2024 = 500 €
  • 2025 = 400 €
  • 2026 = 400 €

ALEBA begrüßt die erzielten Fortschritte, die es den Beschäftigten des Sektors ermöglichen werden, ihrer Zukunft gelassen entgegenzusehen.

Teilen Sie diese Informationen

Lassen Sie Ihre Stimme hören

Werden Sie noch heute Mitglied bei ALEBA.

Ich möchte mich anmelden

Denn Ihre Kollegen zählen auf Sie

Delegierter der ALEBA, warum nicht Sie?

Treten Sie uns bei!
Hilfe